menu
search
Eingereicht von Rucksack am 31.03.21 19:43
Mehr freie Grünflächen und Oasen in der Innenstadt, statt betonierter Fußgängerzonen
Beschreibung

Mehr großflächigere Grünflächen in der Innenstadt und zwar nicht in Form irgenwelcher Betonkübel sondern als begehbaren Rasen. Die müssten zum Verweilen auch mit Sitzflächen und Tischen ausgestattet sein. Die umgebaute Bahnhofstraße oder der neue Universitätsplatz zeigen in keiner Form etwas gemütliches. Auch müssten Straßenkünstler dort ohne Gebühren auftreten können. Die Gestaltung der Innenstadt muß sich vom Vorherrschen von Beton und Steinplatten verabschieden. Dem auswärtigen Gast muß optisch ein Unterschied zu anderen 08/15-Städten geboten werden.

0 Kommentare
add
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Optische Abwechslung und Erholung für die Augen bieten.

Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Alle die Freizeit draußen in der Stadt verbringen wollen. Egal ob fremder Gast oder Einheimischer.

Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Stadtverwaltung, Garten + Grünflächenamt

Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

In den zugepflasterten Fußgängerzonen Freiflächen für Gras / Rasen / Wiese schaffen