menu
Eingereicht von Wallee am 27.04.21 07:20
Klima und wohlfühlen
Beschreibung

Im Zuge der Klimaerwährmung und auch der optischen Aufwertung wäre eine Begrünung in der Innenstadt von Vorteil. Mehr Laubbäume an den Strassenrändern, Uniplatz und auch im Museumshof. Diese würden im Sommer eine Abkühlung und Themeraturausgleich bringen. Damit könnte man die Palmen im Kübel und die Säulenform gespressten Blumengebinde ersetzen. Das wäre Umweltfreundlicher würde Mensch und Insekten (Bienen, Hummeln etc.) auch an heißen Tagen zum verweilen in die Stadt locken. Hauswandbegrünung würde den ein oder anderen nicht so schönen Betonbau zusätzlich aufwerten. Die schon vorhanden Baumeinfassungen größer machen, den Anwohnern ermöglichen in Form von Patenschaften, diese mit Blumen, Gras, Kräuter etc. bepflanzen.


4 Kommentare

2.05.21 23:44

Das Thema Fassadenbegrünung wollten wir auch als Idee einbringen. Da es schon erwähnt ist, vertiefen wir es hier:

Die herausragenden Betonbauten, die das Stadtbild verschandeln, könnten nach dem Mailänder Vorbild begrünt werden

launch www.glaswelt.de/fassade-design/begruente-fassaden-als-alternative-zu-klassischen-fassadensystemen-gruene-fassaden Natürlich geht das nur an städtischen Gebäude wie dem Klinikum und dem Straßen- und Verkehrsmanagement Haus. Aber das wäre ja ein Anfang.

Vielleicht lassen sich ja auch die Wohnungsbaugesellschaften am Aschenberg von der Idee überzeugen.

https://m.baulinks.de/webplugin/2020/1035.php4

(Kommentar wurde bearbeitet) thumb_upGefällt mir Gefällt 0 Nutzern:innen auf Kommentar von Jenny&Jörg antworten

(Kommentar wurde bearbeitet)

28.04.21 18:41

Der Trend ging leider in den letzten Jahren die entgegengesetzte Richtung : Abholzung der grossen Bäume zwischen Bahn und Kurfürstenstr., Fällung der ganzen Baumreihe in der Marquardstr., Ersatz von ehemals schöneren Plätzen durch hässliche Steinwüsten und die Stadt lobt sich auch noch dafür (Uniplatz, Brauhausstr., Kirchplatz Maberzell), gerade auch wieder Bäume an der Hochschule / Leipziger Str. ! Da werden andere Interessen höher gewertet.

12.05.21 22:04

Vielleicht gibt es ja jetzt einen Sinneswandel bei den Stadtvätern... 🤷‍♀️ Erstmal abholzen, dann wieder aufforsten. Belebt die Konjunktur ;)

(Kommentar wurde bearbeitet)
Team ZWF Moderator:in

27.04.21 07:39

Besten Dank. Dies sind doch bereits konkrete Ideen. Daher ist der Beitrag von Herausforderung zu Ideen verschoben worden.

 
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Noch keine Angabe

Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Noch keine Angabe

Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Noch keine Angabe

Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Noch keine Angabe


Schließen

Einen Moment, bitte!

Wir schauen, was passiert.

Diese Filter- & Sucheinstellungen speichern:

Gespeicherte Suchen erscheinen in der Filter-Leiste unter: Such-Favoriten

Name Ihrer Suche: