menu
search
Eingereicht von KatjaFD am 9.06.21 21:44
Zebrastreifen Sturmiusstraße
Beschreibung

Die Sturmiusstraße ist für Fußgänger an keiner Stelle gefahrlos zu überqueren, nirgendwo befindet sich ein Zebrastreifen oder ähnliches. Von der Innenstadt aus kommend muss man zu Fuß aber diese Straße überqueren, um zur Christuskirche, zur Bibliothek, zum Schlossgarten, zum Haus Oranien mit seinen vielfältigen Angeboten, etc. zu kommen. Hier wäre ein Zebrastreifen wirklich sinnvoll, besonders für Kinder, die zwischen den parkenden Autos schnell übersehen werden. 

2 Kommentare

Neugierig
9.06.21 23:51

Ganz besonders Ältere und Kinder sind in dieser Straße gefährdet. Ein Zebrastreifen würde hier auf jeden Fall ein gewisses Maß an Sicherheit geben. 

Neugierig 09.06. 23:51

Ganz besonders Ältere und Kinder sind in dieser Straße gefährdet. Ein Zebrastreifen würde hier auf jeden Fall ein gewisses Maß an Sicherheit geben. 

Beirat d. M. m. Behinderungen
10.06.21 13:55

Das betrifft auch Menschen mit Behinderung in besonderer Weise. Z. B. werden Rollstuhlfahrer genauso wenig gesehen zwischen parkenden Autos. Ein Zebrastreifen mit Bodenmarkierung, Nullabsenkung und mit Pollern damit er nicht zugeparkt wird währe perfekt.

Beirat d. M. m. Behinderungen 10.06. 13:55

Das betrifft auch Menschen mit Behinderung in besonderer Weise. Z. B. werden Rollstuhlfahrer genauso wenig gesehen zwischen parkenden Autos. Ein Zebrastreifen mit Bodenmarkierung, Nullabsenkung und mit Pollern damit er nicht zugeparkt wird währe perfekt.

add
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Kein Fußgängerüberweg in der Sturmiusstraße
Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Noch keine Angabe
Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Noch keine Angabe
Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Noch keine Angabe