menu
search
Eingereicht von Marie Frohnapfel am 2.06.21 07:10 · veröffentlicht am 4.06.21 09:50
Programmkino
Beschreibung

Ein gutes Programmkino fehlt bisher im Kulturangebot in Fulda. Es könnte gut mit anderen Kulturangebote kombiniert werden und damit ein breites Publikum ansprechen. Auch eine Gastronomie mit regionalem Schwerpunkt würde gut dazu passen. 

6 Kommentare
Roroka
5.06.21 17:26

Das Kino 35 ist ein Programmkino!… deren ehrenamtliche, hochmotivierte Betreiber:innen hoffentlich durchhalten während der Pandemie! Die Kosten für das Betreiben zu stemmen, ist sicherlich nicht einfach und ich wünsche mir, dass die Stadt Fulda sich da mehr unterstützend engagiert.

 

(Kommentar wurde bearbeitet)

Roroka 05.06. 17:26

Das Kino 35 ist ein Programmkino!… deren ehrenamtliche, hochmotivierte Betreiber:innen hoffentlich durchhalten während der Pandemie! Die Kosten für das Betreiben zu stemmen, ist sicherlich nicht einfach und ich wünsche mir, dass die Stadt Fulda sich da mehr unterstützend engagiert.

 

ThomasB
4.06.21 19:23

Ich denke auch, die bestehende Angebote wie Winterzeitkino, das open-air-Kino im Musuemshof der Filmbühne oder das Kino 35 sollten eher noch stärker unterstützt und ausgebaut werden.

ThomasB 04.06. 19:23

Ich denke auch, die bestehende Angebote wie Winterzeitkino, das open-air-Kino im Musuemshof der Filmbühne oder das Kino 35 sollten eher noch stärker unterstützt und ausgebaut werden.

Wallee
11.06.21 15:55

Kino 35, Winterzeitkino, open air Kino etc, ausbauen wäre schon ganz gut. So sollten die Filme über einen längeren Zeitraum laufen. Meistens werden die ausgewählten Filme nur einmal maximal an 2 Tage gezeigt, dann sind sie meist schon wieder aus dem Programm… die Planung sich einen Film anzuschauen gleicht dann immer einem Lotteriespiel. 

Wallee 11.06. 15:55

Kino 35, Winterzeitkino, open air Kino etc, ausbauen wäre schon ganz gut. So sollten die Filme über einen längeren Zeitraum laufen. Meistens werden die ausgewählten Filme nur einmal maximal an 2 Tage gezeigt, dann sind sie meist schon wieder aus dem Programm… die Planung sich einen Film anzuschauen gleicht dann immer einem Lotteriespiel. 

Fulda2040
4.06.21 14:58

Dazu müsste man eigentlich das Kino 35 besser unterstützen. Bzw. Anregungen an deren Adresse spielen. Die alten Fuldaer Kinos sind leider alle nur noch eine Erinnerung und ein Programm-Kino aus dem “Nichts” aufzubauen wird kostentechnisch kaum zu leisten … Ganz toll war das KUKI in Schlüchtern. Da fanden in den Sommermonaten Kino-Vorführungen in einem kleinen Zirkuszelt statt und das wurde auch für Kleinkunst und ähnliches genutzt. Ganz tolles Konzept -aber leider auch “Geschichte”.

Fulda2040 04.06. 14:58

Dazu müsste man eigentlich das Kino 35 besser unterstützen. Bzw. Anregungen an deren Adresse spielen. Die alten Fuldaer Kinos sind leider alle nur noch eine Erinnerung und ein Programm-Kino aus dem “Nichts” aufzubauen wird kostentechnisch kaum zu leisten … Ganz toll war das KUKI in Schlüchtern. Da fanden in den Sommermonaten Kino-Vorführungen in einem kleinen Zirkuszelt statt und das wurde auch für Kleinkunst und ähnliches genutzt. Ganz tolles Konzept -aber leider auch “Geschichte”.



zeige alle 6 Kommentare von Wallee, Roroka, ThomasB, Fulda2040 und Bonifatius 2.0
add
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Das Kulturangebot erweitern und die Innenstadt attraktiver machen für Besucher
Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Es kann damit für viele Personengruppen ein Angebot geschaffen werden durch eine breit gefächerte Filmauswahl und entsprechendes Begleitangebot.

Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Die Stadt als Unterstützer, ev. wäre ein Verein eine Möglichkeit oder ein privater Anbieter wenn die Stadt die Räume zur Verfügung stellt.
Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Wenn die Stadt Interesse zeigt kann gemeinsam mit Interessierten nach Räumen geschaut werden. Ich würde mich in anderen Städten informieren und nach gelungenen Beispielen und Organisationsformen schauen.