menu
search
Eingereicht von Impulsgeber:in am 4.06.21 03:45
Parkplätze Anwohner
Beschreibung

Für die Anwohner im Bereich Leipziger Str. und deren Nebenstr. ist das Parken für die Anwohner eine Zumutung. Studenten und Mitarbeiter von dort ansässigen Firmen parken hier täglich alles zu. Dabei wird auch auf Anwohnerparkplätze keine Rücksicht genommen. Zusätzlich wird (auch von Anwohnern) weit in die Fahrbahnmitte geparkt, entgegengesetzt der Fahrtrichtung oder andere Fahrzeuge einfach so zugeparkt (unbedingt noch dahinter gestellt), dass diese nicht wegfahren können. Fussgängerwege werden zugestellt, Rollstuhlfahrer z.B. können nicht mehr an den dafür vorgesehenen Übergängen den Gehsteig wechseln. Niemand kontrolliert diesen Wahnsinn. Im Bereich des Frauenberg stehen sogar teilweise Parkautomaten. Dort will man die Anwohner nicht verärgern. Da stelle ich Ordnung fest! ???

 

2 Kommentare

Sturmius
4.06.21 15:34

Die Situation wird noch besser wenn man Anwohnerparken mit betrachtet.

Anwohnerparken gibt es leider nicht überall, da fehlt mir das Verständnis, wieso jetzt ein Teil der Bürger Fuldas Anwohnerparken bekommt, ein anderer aber nicht. 

Sturmius 04.06. 15:34

Die Situation wird noch besser wenn man Anwohnerparken mit betrachtet.

Anwohnerparken gibt es leider nicht überall, da fehlt mir das Verständnis, wieso jetzt ein Teil der Bürger Fuldas Anwohnerparken bekommt, ein anderer aber nicht. 

Team ZWF
Moderator:in 4.06.21 08:11

Besten Dank für die Einreichung. Der Beitrag wurde zu Herausforderungen verschoben.

Team ZWF 04.06. 08:11

Besten Dank für die Einreichung. Der Beitrag wurde zu Herausforderungen verschoben.

add
Details (Konzept)
Nachteile

Welche Nachteile sehen Sie für die Attraktivität von Fulda durch diese Herausforderung?

Noch keine Angabe
Personengruppe

Welche Personengruppen sind davon besonders betroffen?

Noch keine Angabe
Mögliche Ideen

Welche Ideen können diese Herausforderung lösen?

Noch keine Angabe