menu
search
Eingereicht von RaSchne am 13.06.21 21:32
Der Bonifatiusplatz ist zu schade für die Nutzung als Parkplatz
Beschreibung

Gelegen an einer der zentralen Stellen in Fulda, zwischen Innenstadt, Dom und Schloss, wäre auch 

eine andere Nutzung denkbar. Nach Wegfall des Café Palais könnte dieser Platz mit seiner tollen 

Aussicht auch mit einer Außengastronomie mit einem Café genutzt werden. 

Weitere städtebauliche Ideen sind willkommen. ? VHS-Campus, 

5 Kommentare

KalWis
21.06.21 09:11

Das halte ich für eine sehr gute Idee. Der Platz bietet sicherlich beste Möglichkeiten zur Umgestaltung. Auch ein Treffen zu einer Stadtführung fände dann nicht mehr auf einem Parkplatz statt. 

Der Bonifatiusplatz könnte der touristische und bürgerfreundliche Zugang zur Innenstadt werden, ohne Auto und würde somit einen freundlicheren ersten Eindruck Fuldas bieten. 

KalWis 21.06. 09:11

Das halte ich für eine sehr gute Idee. Der Platz bietet sicherlich beste Möglichkeiten zur Umgestaltung. Auch ein Treffen zu einer Stadtführung fände dann nicht mehr auf einem Parkplatz statt. 

Der Bonifatiusplatz könnte der touristische und bürgerfreundliche Zugang zur Innenstadt werden, ohne Auto und würde somit einen freundlicheren ersten Eindruck Fuldas bieten. 

SRentsch
17.06.21 20:48

Es gibt überhaupt zu viele Parkplätze in der Innenstadt für Autos; daher volle Zustimmung zur Umnutzung von zubetonierten Parkflächen

 

SRentsch 17.06. 20:48

Es gibt überhaupt zu viele Parkplätze in der Innenstadt für Autos; daher volle Zustimmung zur Umnutzung von zubetonierten Parkflächen

 

Neugierig
13.06.21 22:03

Die Bonde-Bar als Gastronomie ist ja schon vorhanden.

Aber Bänke zum Ausruhen und wesentlich mehr Grün wäre schon ein Angebot zum Ausruhen oder einfach nur Da-Sein! 

Neugierig 13.06. 22:03

Die Bonde-Bar als Gastronomie ist ja schon vorhanden.

Aber Bänke zum Ausruhen und wesentlich mehr Grün wäre schon ein Angebot zum Ausruhen oder einfach nur Da-Sein! 



zeige alle 5 Kommentare von KalWis, SRentsch, Buchone, Roman B. und Neugierig
add
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Der vorhandene Parkplatz steht als Fremdkörper in dem historischen Ensemble.
Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Noch keine Angabe
Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Noch keine Angabe
Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Noch keine Angabe