menu
search
Eingereicht von DanielFD am 16.06.21 21:16
Bergbahn
Beschreibung

Fulda würde insbesondere für die ganzen Touris aber auch für die eigenen Einwohner*innen von einer Bergbahn profitieren, die eine Verbindung zum Frauenberg oder Kalvarienberg herstellt. 

Dabei müsste vor allem auf einen umweltverträglichen Bau geachtet werden, sodass keine Bäume gefällt werden müssten.

 

Diese Attraktion würde vor allem für Tagesausflüge nach Fulda interessant sein und einen guten Blick über die Stadt bieten.

 

Beispiele sind die Nerobergbahn in Wiesbaden oder die Schlossbergbahn in Freiburg. Insbesondere letztere würde vom Konzept wahrscheinlich gut zu Fulda passen und sicherlich gibt es auch preiswerte Möglichkeiten.

2 Kommentare

Raumfalte
16.06.21 23:09

Das wäre viiieel zu teuer. In der Nebensaison wäre die Auslastung nahe Null, da die Anwohner den Berg gewohnt sind.

Raumfalte 16.06. 23:09

Das wäre viiieel zu teuer. In der Nebensaison wäre die Auslastung nahe Null, da die Anwohner den Berg gewohnt sind.

DanielFD
17.06.21 00:26

Es geht hierbei ja nicht um Anwohner*innen bzw. um eine ÖPNV-Nutzung, sondern um eine Attraktion.

Dass in gewissen Jahreszeiten solche Angebote nicht nutzbar bzw. kaum nutzbar sind, ist in anderen Städten ebenfalls so und nicht alleine ein Problem, was es nur in Fulda zu beachten gäbe. Es geht hierbei ja außerdem um Ideen, die man ggf. abwandeln kann, um neue Anregungen für eine attraktivere Stadt zu finden. Dass dafür Geld in die Hand genommen werden muss und nicht alle Projekte umgesetzt werden können ist klar und  ist sicherlich kein Grund, alle Ideen mit dem Kostenargument im “Keim zu ersticken” ;-)

DanielFD 17.06. 00:26

Es geht hierbei ja nicht um Anwohner*innen bzw. um eine ÖPNV-Nutzung, sondern um eine Attraktion.

Dass in gewissen Jahreszeiten solche Angebote nicht nutzbar bzw. kaum nutzbar sind, ist in anderen Städten ebenfalls so und nicht alleine ein Problem, was es nur in Fulda zu beachten gäbe. Es geht hierbei ja außerdem um Ideen, die man ggf. abwandeln kann, um neue Anregungen für eine attraktivere Stadt zu finden. Dass dafür Geld in die Hand genommen werden muss und nicht alle Projekte umgesetzt werden können ist klar und  ist sicherlich kein Grund, alle Ideen mit dem Kostenargument im “Keim zu ersticken” ;-)

Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

Kein Konkretes Problem. Allerdings gibt es für Tagestourist*innen insbesondere mit Kindern oder allgemein jüngere Leute wenige vergleichbare attraktive Möglichkeiten in Fulda.
Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Alle
Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Stadt Fulda
Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Evtl. noch im Rahmen der Landesgartenschau oder zum nächsten Hessentag.