menu
search
Eingereicht von Tanja_ am 11.06.21 11:12
Zu viel Kopfsteinpflaster
Beschreibung

In der Innenstadt gibt es zu viel Kopfsteinpflaster. Für z. B. Rollstuhlfahrer*innen müsste es hier eine Verbesserung geben. 

2 Kommentare

Team ZWF
Moderator:in 11.06.21 20:30

Die Idee war doppelt eingereicht, daher ziehen wir einen Kommentar vom doppelten Beitrag zu diesem: Kormann schrieb:

 

Pflasterung nach gut dünken-  Resterampe!

H.K.

Team ZWF 11.06. 20:30

Die Idee war doppelt eingereicht, daher ziehen wir einen Kommentar vom doppelten Beitrag zu diesem: Kormann schrieb:

 

Pflasterung nach gut dünken-  Resterampe!

H.K.

Taramis
11.06.21 11:27

Eine gute Idee könnten vielleicht weitere glatte, gut tastbare und gut rollbare “Pfade” wie am Doll sein. Hier ein Bild vom Beirat für Menschen mit Behinderungen.

 

Somit könnte man das haltbare (und Flair-schaffende) Kopfsteinpflaster kostengünstig erhalten und zugleich Wege schaffen.

Taramis 11.06. 11:27

Eine gute Idee könnten vielleicht weitere glatte, gut tastbare und gut rollbare “Pfade” wie am Doll sein. Hier ein Bild vom Beirat für Menschen mit Behinderungen.

 

Somit könnte man das haltbare (und Flair-schaffende) Kopfsteinpflaster kostengünstig erhalten und zugleich Wege schaffen.

add
Details (Konzept)
Problem

Welches konkrete Problem löst diese Idee?

z. B. Rollstuhlfahrer*innen und Senior*innen mit Rollator können nicht gut durch die Innenstadt laufen
Personengruppen

Welche Personengruppen haben einen Nutzen durch diese Idee?

Noch keine Angabe
Beteiligte

Wer muss sich an der Umsetzung der Idee beteiligen, damit sie ein Erfolg wird?

Noch keine Angabe
Umsetzung

Wie stellen Sie sich die Umsetzung vor? Was sind die nächsten Schritte?

Noch keine Angabe